Wedding : 21-Jähriger stirbt nach Verkehrsunfall

Ein 21-jähriger Mann ist nach einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstag in einer Klinik gestorben. Der Mann ist der 38. Verkehrstote in Berlin in diesem Jahr.

BerlinEin 21-jähriger Mann ist nach einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstag in einer Klinik gestorben. Bei dem Unfall am Mittwoch in Wedding waren vier weitere Personen schwer verletzt worden, wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte. Beim Linksabbiegen von der Afrikanischen Straße in die Müllerstraße hatte ein Autofahrer die Kontrolle über sein Auto verloren, war auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen eine Laterne geprallt. Der 21-Jährige ist Polizeiangaben zufolge der 38. Verkehrstote in Berlin in diesem Jahr. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben