Wedding : Elf Rocker festgenommen

Ein Sondereinsatzkommando der Polizei durchsuchte gestern gegen 17.30 Uhr einen Rockerklub der Bandidos in der Provinzstraße in Wedding.

Grund war der Notruf einer Frau, die angab, vor dem Gelände zwei Rocker mit einer Waffe gesehen zu haben. Nach Polizeiangaben zeigten sich die Bandidos kooperativ. Zunächst fanden die Beamten nur Hieb-und Stichwaffen, bei gründlicherer Durchsuchung offenbar aber noch andere Dinge. Die Polizei nahm am Abend elf Rocker wegen Verstößen gegen das Waffengesetz vorläufig fest, einige andere wurden nach Feststellung ihrer Identität wieder freigelassen. das/jra

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben