Wedding : Fußgänger stirbt bei Unfall

Ein 57-jähriger Fußgänger ist am Sonntagabend in Wedding von einem Auto erfasst worden. Er starb noch am Unfallort, teilte die Polizei Montag früh mit.

von

Ein 57-Jähriger ist am Sonntag um 20:35 Uhr von einem Auto angefahren worden und gestorben. Er hatte in der Schwedenstraße die Fahrbahn überquert und wurde von einem Pkw erfasst, der von einem 34-Jährigen gefahren wurde. Der Fußgänger starb noch am Unfallort, wie die Polizei am Montagmorgen Tagesspiegel Online mitteilte. Ob der Fußgänger unvorsichtig war, ist noch unklar. Einen Fußgängerübergang oder eine Ampel gibt es an der Unfallstelle nicht. Die Schwedenstraße war in Folge des Unfalls zwischen Osloer Straße und Reginhardstraße für eine Stunde gesperrt.

 

0 Kommentare

Neuester Kommentar