Wedding : Mädchen überfallen Laden mit Baseballschläger

Wegen ein paar Schachteln Zigaretten haben zwei Jugendliche einen Spätkauf überfallen. Die beiden Mädchen gingen mit Brutalität bei ihrem Beutezug vor. Weit kamen sie jedoch nicht.

Zwei Mädchen sind nach einem bewaffneten Überfall auf einen Spätkauf in Wedding festgenommen worden. Die 16- und 17-jährigen Räuberinnen griffen am Mittwochabend die Angestellte in einem Laden an der Transvaalstraße mit einem Baseballschläger an und erbeuteten mehrere Zigarettenschachteln, wie die Polizei mitteilte. Anschließend flüchteten sie zu Fuß. Die alarmierten Beamten konnten die beiden Täterinnen wenig später stellen und festnehmen.

Die Angestellte wurde bei dem Angriff leicht verletzt und musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

6 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben