Wedding : Männer liefern sich Autorennen und bauen Unfall

Ein illegales Wettrennen in Berlin-Gesundbrunnen hat für zwei Autofahrer mit einem Unfall geendet. Am frühen Samstagmorgen kollidierten ihre Autos beim Abbiegen von der Osloer Straße in die Prinzenallee.

Ein Auto fuhr sich daraufhin auf dem Mittelstreifen fest. Die vier Fahrzeuginsassen stiegen den Angaben zufolge gleich aus, rissen die Nummernschilder ab und flüchteten in dem anderen, noch fahrbereiten Wagen.

Wenig später konnten Polizisten dieses Auto stoppen. Wie sich herausstellte, sollen beide Fahrer Alkohol getrunken haben. Die Autos wurden von den Beamten sichergestellt. (dapd)

3 Kommentare

Neuester Kommentar