Wedding : Motorrollerfahrerin stößt mit Straßenbahn zusammen

Eine Rollerfahrerin ist am Dienstagmorgen in Wedding mit einer Straßenbahn kollidiert und dabei schwer verletzt worden. Die 58-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei mitteilte.

Der Unfall ereignete sich den Angaben zufolge im Bereich der Kreuzung Seestraße / Eckernförder Platz. Dort fuhr die Frau hinter einem Lkw in den Kreuzungsbereich.

Als dieser wegen des stockenden Verkehrs und einer herannahenden Straßenbahn vor den Schienen anhielt und ein kleines Stück zurückfuhr, um der Bahn Platz zu machen, fuhr die Frau rechts an dem Lkw vorbei.

Der 47-jährige Tramfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass die Straßenbahn mit der Zweiradfahrerin kollidierte. (dapd)

8 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben