Wedding : Radfahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Eine Radfahrerin ist am Mittwoch in Wedding von einem Auto erfasst worden. Die Frau erlag in der Nacht ihren schweren Verletzungen.

Eine Radfahrerin, die gestern Abend bei einem Verkehrsunfall in Wedding verletzt worden war, erlag in der Nacht im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Die 60-Jährige hatte gegen 18:50 Uhr die Seestraße in Höhe des Nordufers überquert, als es zum Zusammenstoß mit dem in der linken Spur fahrenden, aus Richtung des Stadtrings kommenden Autos eines 70-Jährigen gekommen war. Bei dem Zusammenstoß wurde die Radlerin mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Die Rettungskräfte der Feuerwehr brachten die Frau in ein Krankenhaus, wo sie wenige Stunden nach dem Unfall verstarb. Wer zum Zeitpunkt des Unfalls „Grün“ hatte, wird noch ermittelt. Die 60-Jährige ist in diesem Jahr die 26. Verkehrstote in Berlin. (phf)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben