Wedding : Raub im Kino

Zwei Kinoangestellte aus dem Wedding haben am Abend des ersten Weihnachtsfeiertages Mut bewiesen und zwei Räuber in die Flucht geschlagen. Doch bei ihrer Flucht nahmen die Räuber die Tageseinnahmen mit.

Zwei Räuber haben in der vergangenen Nacht die beiden Verkäufer eines Kinos in Wedding mit Reizgas und Messern bedroht. Gegen 23 Uhr 30 forderten die Täter von den Angestellten des Kinos in der Seestraße die Handys und das Geld aus der Kasse. Mit Schlägen und Tritten wurden die beiden Opfer genötigt, den Weg in das Büro der Geschäftsleitung zu zeigen. Der Geschäftsführerin und einem Angestellten gelang es schließlich, die beiden Räuber aus den Büros zu drängen. Daraufhin flüchteten die Täter mit ihrer Beute. Verletzt wurde niemand.

0 Kommentare

Neuester Kommentar