Wedding : Rentnerin offenbar von Nachbar überfallen

Ein 51-jähriger Mann wird verdächtigt, seine 76-jährige Nachbarin in Wedding ausgeraubt zu haben. Obwohl er maskiert war, konnten Polizisten einen Tatverdächtigen noch am Dienstagabend festnehmen.

Ein Maskierter hatte die 76-Jährige am Dienstagnachmittag gegen 16.15 Uhr in ihrer Wohnung in der Holländerstraße überfallen, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. Der Räuber forderte Geld und Schmuck und flüchtete dann mit der Beute. Noch am Abend konnte die Polizei einen Tatverdächtigen vorläufig festnehmen: Es handele sich um einen 51-jährigen Nachbarn der Frau, sagte der Sprecher. (ho/dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar