Wedding : Verletzte bei Wohnungsbrand im Wedding

Bei einem Wohnungsbrand im Bezirk Wedding sind am Donnerstagmorgen mindestens zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie ein Feuerwehrsprecher berichtete, war gegen 8.30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen. Eine Nachbarin alarmierte die Feuerwehr, die mehrere Personen aus dem fünfstöckigen Haus rettete. Ein Mann und eine Frau wurden mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Weitere Hausbewohner mussten vor Ort behandelt werden. (ho/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben