Wedding : Zwei Verletzte nach Überfall

In einem Einkaufsmarkt in Gesundbrunnen wurden gestern Nacht eine Kassiererin und ein Sicherheitsmitarbeiter überfallen. Drei Täter flüchteten, nachdem sie die 44-jährige Frau und den 52-jährigen Mann mit Reizgas attackiert hatten und dem Mann eine Geldkassette raubten.

von
Die Ermittlungen laufen. (Symbolbild)
Die Ermittlungen laufen. (Symbolbild)Foto: dpa

Die Kassiererin und der Sicherheitsmitarbeiter wurden gegen 19.25 Uhr in der Drontheimer Straße auf dem Gelände eines Einrichtungsgeschäfts von zwei Tätern mit Reizgas attackiert. Während der 52-Jährigen die Flucht in ein Nebengebäude des Geschäfts gelang, wurde der 44-Jährige, der eine Geldkassette bei sich trug, von den Männern bis zum Hauptgebäude verfolgt. Seinen Angaben zu Folge schlugen sie ihm dort ins Gesicht und besprühten ihn erneut mit Reizgas bevor sie ihm die Kassette raubten und anschließend zu einem Auto liefen, in dem ein weiterer Komplize wartete. Alle drei flüchteten mit dem Pkw unerkannt über die Drontheimer Straße. Die Überfallenen wurden bei dem Überfall verletzt und mussten ambulant versorgt werden.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar