Update

Weißensee : Frau von Tram erfasst und verstorben

Am Freitagnachmittag war in Weißensee eine 63-jährige Frau von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden. Am Sonnabend erlag sie ihren schweren Verletzungen.

Nach einem Zusammenprall mit einer Straßenbahn ist eine 63-jährige Frau verstorben. Sie erlag am Samstag im Krankenhaus ihren Verletzungen, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Der Unfall hatte sich am Freitag gegen 14.30 Uhr in der Berliner Allee Ecke Mahlerstraße zugetragen. Warum die Tram der Linie M4 die Fußgängerin erfasste, war zunächst unklar. Die Frau wurde in eine Klinik eingeliefert, der Tramverkehr zunächst unterbrochen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar