Weißensee : Fußgängerin angefahren

Dienstagnachmittag in Weißensee: Ein Auto erfasst eine 71-jährige Frau beim Überqueren einer Kreuzung. Die Frau wird schwer verletzt.

Eine 71-Jährige hat am Dienstagnachmittag in der Langhansstraße in Weißensee offenbar bei "Rot" versucht, eine Ampel zu überqueren. Dabei wurde sie von einem PKW erfasst. Ein 29-jähriger Fahrer eines Smart, der von Osten kam und die Kreuzung Langhansstraße/Poelckestraße überqueren wollte, konnte nicht mehr bremsen und erfasste die Frau. Bei dem Unfall wurde die Seniorin schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer blieb unverletzt. (Tso)

0 Kommentare

Neuester Kommentar