Wieder Brandstiftung : Drei hochwertige Autos in Charlottenburg angezündet

Nach längerer Zeit sind in der Nacht zu Sonntag wieder Fahrzeuge aus vermutlich politischer Motivation angezündet worden.

von

In der Charlottenburger Suarezstraße standen drei Autos in Flammen, alles hochwertige Modelle der Typen Mercedes und Audi. Obwohl die Feuerwache „Suarez“ nur 300 Meter entfernt liegt, wurden die Wagen zerstört, ein in der Nähe abgestellter VW wurde leicht beschädigt. In den vergangenen Wochen hatten, wenn überhaupt, nur noch Klein- und Mittelklassewagen gebrannt.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben