Wiesenburg : Rätsel um gefundene Nachgeburt aufgelöst

Der Fund einer Nachgeburt im Schlossteich in Wiesenburg im Landkreis Potsdam-Mittelmark hat für viel Wirbel gesorgt und schlimmste Befürchtungen geweckt. Doch nun hat die Polizei die Mutter und deren Zwillinge ausfindig gemacht.

WiesenburgAlle drei seien gesundheitlich wohlauf, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Mutter hatte nach der Entbindung in einem Krankenhaus die Nachgeburt mitgenommen und diese später weggeworfen. Kinder fanden die Plastiktüte am Wochenende beim Spielen in dem Gewässer im Schlosspark. Die Polizei schloss daraufhin nicht aus, dass die Babys tot sind, und suchte mit Tauchern und einem Leichenspürhund nach ihnen. (imo/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar