Wilmersdorf : Autodiebstahl dank TV-Bericht verhindert

Ein aufmerksamer Mercedes-Fahrer konnte gestern den Diebstahl seines Wagens verhindern. Er hatte einen TV-Bericht über Störsender gesehen und konnte so die Ursache dafür ausmachen, dass sich sein Wagen nicht verschließen ließ.

Durch die Aufmerksamkeit eines 42-Jährigen nahmen Polizeibeamte gestern Nachmittag in Wilmersdorf einen mutmaßlichen "Autoknacker" fest. Nachdem der Mercedes-Fahrer am Nachmittag in der Joachim-Friedrich-Straße mehrfach vergeblich versucht hatte, sein Fahrzeug über die Fernbedienung zu verschließen, fiel ihm ein TV-Bericht über trickreiche Autodiebe wieder ein.
Er alarmierte die Polizei, die in der Nähe einen 28-Jährigen festnahm, der offenbar einen Störsender in der Tasche hatte. cah

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben