Wilmersdorf : Jugendlicher in U-Bahn mit Gürtel verprügelt

Die Berliner Polizei hat am Sonntagmorgen in Wilmersdorf vier mutmaßliche Schläger festgenommen. Die Männer sollen in der Linie 7 mit Gürtel und Schlagring auf einen 16-Jährigen eingeprügelt haben.

Berlin Die 18 bis 21 Jahre alten Männer schlugen den Jugendlichen nach Angaben der Polizei unter anderem mit einem Ledergürtel und einem Schlagring. Das Opfer erlitt dabei mehrere Kopfplatzwunden. Alarmierte Polizisten nahmen die jungen Männer kurz darauf fest. Nach Feststellung ihrer Identität und Blutentnahmen wurden die Verdächtigen wieder entlassen. Die Hintergründe der Tat sind bislang unbekannt. (küs/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben