Wilmersdorf : Spezialkräfte nahmen Porsche-Fahrer fest

Maskierte Zivilpolizisten haben in der Nacht zu Dienstag einen der Polizei bekannten Intensivtäter auf der Pariser Straße festgenommen .

von

Die Polizisten stoppten den 28-Jährigen in einem Porsche auf der Pariser Straße in Wilmersdorf. Da er sich weigerte, auszusteigen und die Türen verriegelte, schlugen sie die Seitenscheibe ein, zogen ihn ins Freie und fesselten ihn. Ein Polizeisprecher begründete das damit, dass der mehrfach verurteilte Mann als sehr gefährlich eingeschätzt wird.

47 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben