Wittenau : Supermarkt überfallen

Ein bewaffneter Täter hat am Dienstagabend einen Supermarkt überfallen. Er bedrohte zwei Angestellte mit einem Messer und forderte Geld. Das Landeskriminalamt ermittelt.

Ein bewaffneter Täter hat am Dienstagabend einen Supermarkt in Wittenau überfallen. Der Mann betrat kurz vor 20 Uhr das Geschäft in der Wittenauer Straße und bedrohte mit zwei Angestellte mit einem Messer. Laut Polizei übergaben die beiden Frauen im Alter von 43 und 44 Jahren dem Räuber das geforderte Geld. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute. Die zwei Frauen blieben aber unverletzt. Ein Raubkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben