Zehlendorf : Elfjährige bei Unfall schwer verletzt

Ein 57-Jähriger hat am Sonntagabend im Stadtteil Zehlendorf ein elfjähriges Mädchen angefahren und schwer verletzt.

Das nach Aussage des Fahrers dunkel gekleidete Mädchen wollte die Straße hinter einer Kreuzung, abseits der Fußgängerampel, überqueren und wurde dabei vom Auto des 57-Jährigen erfasst, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Dabei sei sie gegen die Windschutzscheibe geprallt und danach auf die Straße geschleudert worden. Das Mädchen erlitt den Angaben zufolge eine Gehirnerschütterung und einen Beinbruch. Sie sei zur stationären Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Fahrer sei mit dem Schrecken davon gekommen, sagte der Sprecher. (dapd)

5 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben