Zeugin in Mordfall gesucht : Fall Maria P.: Polizei sucht Taxifahrerin

Die Polizei sucht eine weitere Zeugin Fall der ermordeten Maria P. Eine Taxifahrerin, die sich am Abend vor der grausamen Tat in Adlershof aufgehalten hat, könnte zur weiteren Aufklärung beitragen

Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild) Foto: dpa/Archiv
Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

Am Sonntagabend gab es einen bewegenden Trauermarsch für Maria P., die am Freitag vor einer Woche ermordete wurde. Und am Montag wendete sich die Polizei mit einem neuen Zeugenaufruf an die Öffentlichkeit, um weitere Hintergründe der grausamen Tat zu ermitteln.

Die 19-Jährige soll von ihrem gleichaltrigen Exfreund Eren T. und einem Komplizen in einen Miettransporter gelockt und in ein Waldstück in Adlershof gebracht worden sein. Dort soll Eren T. Maria mit einem Schlagstock niedergeschlagen und dann zweimal in den Unterleib gestochen haben. Anschließend wurde sie bei vollem Bewusstsein mit Benzin übergossen und angezündet.

Die 8. Mordkommission sucht jetzt nach einer Taxifahrerin, die sich nach bisherigen Erkenntnissen am Tattag, also Donnerstag, den 22. Januar 2015, zwischen 21 und 23 Uhr in Adlershof aufgehalten hat. Dabei soll sie von einem jungen Mann mit südländischem Aussehen angesprochen und nach dem Weg zur S-Bahn gefragt worden sein.


Diese Zeugin wird dringend gebeten, sich mit der 8. Mordkommission in der Keithstraße 30 in Tiergarten unter der Telefonnummer (030) 4664 - 911 888 oder mit einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben