Zwei Taten, eine Waffe : Entführer von Storkow schoss mit polizeibekannter Waffe

Bei der Entführung eines Berliner Geschäftsmannes in Storkow und den Anschlägen auf die Berliner Unternehmerfamilie P. in Bad Saarow ist dieselbe Waffe benutzt worden.

Bei der Waffe handelt sich um eine Cezka 75 oder 85 oder den chinesischen Nachbau Norinco, teilte die Polizei am Mittwoch mit und berief sich auf ein Gutachten des Bundeskriminalamtes (BKA). (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben