Berlin : Polizei-Nachrichten: Aktuelle Meldungen

wie/weso

60-Jähriger ermordet

Wedding. Ein 60-jähriger Mann ist am Freitag ermordet in seiner Wohnung in Wedding gefunden worden. Das Opfer weise Spuren von Gewalteinwirkung am Hals auf, sagte ein Polizeisprecher. Der Bruder des Mannes hatte die Leiche am Mittag gefunden. Eine Mordkommission ermittelt.

Kind angefahren und geflohen

Steglitz. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, bei dem am Donnerstag gegen 15.55 Uhr auf dem Gardeschützenweg ein zehnjähriges Mädchen schwer verletzt wurde. Die Schülerin hatte die Fahrbahn bei grünem Licht der Fußgängerampel überquert. Ein vom Hindenburgdamm einbiegendes Auto fuhr das Kind an, dann flüchtete der Fahrer ohne zu stoppen. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen Geländewagen handeln. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter den Telefonnummern 76 72 55 163/-164 zu melden.

Autofahrer schwer verletzt

Neukölln. Bei einem Unfall auf der Schönefelder Straße erlitt am Donnerstagabend ein 44-jähriger Autofahrer schwere Verletzungen. Sein Auto prallte gegen ein geparktes Fahrzeug, das auf einen dort abgestellten Wagen geschoben wurde.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben