Berlin : Polizei-Nachrichten: Beamten nahmen Räuber-Duo kurz nach Überfall fest

kf

Schnell gefasst wurden in der Nacht zum Montag zwei Räuber aus Neukölln, nachdem sie gegen vier Uhr morgens einer 60-jährigen Schönebergerin das Portemonnaie entrissen hatten. Als die 27- und 29-jährigen Männer zuschlugen, saß die Frau mit ihrem 61-jährigen Lebensgefährten vor einem Café in der Reuterstraße. Die Täter machten es der Polizei nicht schwer: Wenig später konnten die Beamten das Duo in der Weserstraße festnehmen. Es hatte die Beute noch bei sich.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar