Berlin : Polizei-Nachrichten: Bei "Rot" auf die Straße: Radfahrerin schwer verletzt

wie

Eine Radfahrerin stieß am Mittwochabend mit einem Auto zusammen und wurde schwer verletzt. Die 30-jährige Frau fuhr gegen 21 Uhr 35 auf der Stahlheimer Straße bei roter Ampel über die Wichertstraße. Ein 27-jähriger Autofahrer aus Wartenberg konnte ihr nicht mehr ausweichen. Er erfasste die Radfahrerin, die mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Eine Zeugin bestätigte, dass die Ampel für den Autofahrer auf "Grün" stand, als der Unfall passierte.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar