Berlin : Polizei-Nachrichten: Dealer verhaftet

Pankow. Die Polizei hat einen mutmaßlichen Drogendealer verhaftet und mehr als zwei Kilogramm Marihuana bei dem 26-Jährigen beschlagnahmt. Nach Angaben eines Sprechers vom Donnerstag unternahm der Mann bei einer Kontrolle in der Schönhauser Allee am Dienstag einen Fluchtversuch und wurde anschließend festgenommen. Er hatte eine Sporttasche bei sich, in der die Beamten vier Plastiktüten mit dem Rauschmittel fanden. Tags darauf erließ ein Richter Haftbefehl.

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen beschlagnahmte die Polizei zudem in einem Geschäft in der Pappelallee in Prenzlauer Berg weitere 320 Gramm Marihuana, Verpackungsmaterial sowie 970 Euro (1897 Mark). Zudem verhafteten die Beamten dort einen wohnungslosen 24-Jährigen, der mit drei Haftbefehlen wegen nicht bezahlter Geldstrafen gesucht wurde.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben