Berlin : Polizei-Nachrichten: Der Dieb hatte eine Spielzeugwaffe dabei

Ha

Ein Jugendlicher versuchte in der Nacht zu Sonntag, mit einem Plastikrevolver bewaffnet in einem Solarium an der Otto-Suhr-Allee in Charlottenburg Geld zu rauben. Die 44-Jährige Inhaberin erkannte jedoch eindeutig, dass er mit einer Spielzeugwaffe herumfuchtelte. Statt ihm wie verlangt die Einnahmen auszuhändigen, schmiss die Geschäftsfrau den Jungen aus ihrem Sonnenstudio raus. Beim Rausrennen griff sich der Jugendliche jedoch noch ein herumliegendes Mobiltelefon. Nach dem Überfall flüchtete er gegen 21.05 Uhr über die Otto-Suhr-Allee.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben