Berlin : Polizei-Nachrichten: Diebe hatten es auf leere Bierfässer abgesehen

weso

Beim Diebstahl von leeren Bierfässern wurden am Donnerstagabend auf dem Gelände eines Getränkemarktes an der Montanstraße in Reinickendorf zwei 25-jährige Männer erwischt. 30 Fässer hatten sie bereits in einen Kleinbus verladen, als die Polizei eintraf. Diese war vom 41-jährigen Geschäftsführer benachrichtigt worden, der die Diebe beobachtet hatte. Die Täter sprangen in den Wagen und wollten fliehen, die Polizisten wiederum versuchten, durch die offene Seitenscheibe den Zündschlüssel zu ergreifen. Den Dieben gelang es dennoch, den Wagen zu starten. An der Hauptstraße in Pankow wurde sie jedoch gestoppt und festgenommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar