Berlin : Polizei-Nachrichten: Frau aus Wohnung gerettet und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Lichtenberg-Hohenschönhausen. Die Feuerwehr hat am Donnerstagabend eine 36-jährige Frau aus einer brennenden Wohnung in Lichtenberg gerettet. Die Mieterin hatte das Feuer zuvor angekündigt und in dem Haus in der Weitlingstraße offenbar selber gelegt, teilte die Polizei am Freitag mit. Die 36-Jährige kam mit Brandverletzungen in ein Krankenhaus. Ein 26-jähriger Mann wurde wegen des Verdachts einer Rauchvergiftung ambulant behandelt. dpa

Unfallzeugin gesucht

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Polizei sucht eine Joggerin als Zeugin für den tödlichen Verkehrsunfall auf dem Kurfürstendamm vom Dienstag. Dabei war ein 73-jähriger Fußgänger ums Leben gekommen. Gesucht wird der Fahrer eines schwarzen Golfs, der am Dienstag früh trotz roter Ampel angefahren war. Hinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst der Direktion 2, Moritzstraße 10 in Spandau, telefonisch unter 3301-51227 oder -225 entgegen. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar