Berlin : Polizei-Nachrichten: Frau durch Stromschlag getötet und Raub gescheitert

Frau durch Stromschlag getötet

Mitte. Eine 42 Jahre alte Berlin-Besucherin aus Nordrhein-Westfalen ist am Dienstagmorgen in ihrem Hotelzimmer Unter den Linden von Hotelangestellten tot gefunden worden. Die Frau war von ihrer Reisegruppe als vermisst gemeldet worden. Sie starb vermutlich durch einen Stromschlag. weso

Raub gescheitert

Kreuzberg. Mit einem Messer hat am Montagabend ein 13-jähriger Junge an der Admiralstraße einen Velo-Taxifahrer bedroht. Er verlangte Geld. Als sich Passanten näherten, floh das Opfer. Der 13-Jährige wurde festgenommen. weso

0 Kommentare

Neuester Kommentar