Berlin : Polizei-Nachrichten: Mann stürzte in Schacht

Mitte. Auf einer Baustelle in der Schumannstraße 20/21 in Mitte stürzte ein Mann am Sonnabendvormittag in einen 10 Meter tiefen Schacht. Der Schwerverletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär behandelt wird, teilte ein Polizeisprecher mit. Zu den näheren Umständen des Arbeitsunfalls konnte die Polizei am Nachmittag noch nichts sagen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar