Berlin : Polizei-Nachrichten: Mörder in Türkei gefasst

Berlin. Der von der Berliner Polizei wegen zweifacher Tötung gesuchte Ibrahim Yilderim ist in der Türkei gefasst worden. Die türkische Polizei informierte das Bundeskriminalamt über die Festnahme, wie ein Berliner Polizeisprecher am Freitag mitteilte. Yilderim soll am 20. September vergangenen Jahres in der Sonnenallee in Neukölln seine 32-jährige Ex-Freundin und deren 31-jährigen Schwager erstochen haben.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar