Berlin : Polizei-Nachrichten: Motorradfahrer bei Unfall auf der Autobahn getötet

weso

Tödliche Verletzungen erlitt gestern nachmittag ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Autobahn A 103. In Höhe der Ausfahrt Saarstraße hatte der Mann, dessen Identität am Abend noch nicht feststand, aus bisher ungeklärter Ursache die Gewalt über sein Zweirad verloren. Bei dem Sturz wurde der Mann so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb. Während der Bergungs- und Aufräumungsarbeiten wurde die Autobahn in beiden Richtungen gesperrt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben