Berlin : Polizei-Nachrichten: Nach drei Jahren identifiziert

Berlin. Durch eine DNA-Analyse konnte die Polizei jetzt die Identität einer Leiche klären, die im September 1998 in einem Wald bei Prötzel (Kreis Märkisch-Oderland) gefunden worden war und damals nicht identifiziert werden konnte. Es handelt sich um den damals 31 Jahre alten Bernd Bäuerle aus Lichtenberg. Dieser war im November 1998 von seinem Vermieter als vermisst gemeldet worden. Ha

Rauschgifthändler gefasst

Kreuzberg. Haftbefehl wegen Rauschgifthandels hat ein Ermittlungsrichter gegen einen 20-Jährigen aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark erlassen. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Beamten hatten am Dienstag in einer Kreuzberger Wohnung 93 Gramm Heroin gefunden. Für die Wohnung hatte der Mann einen Schlüssel. Zusammen mit aus der Drogenszene bekannten Personen wurde er am späten Dienstagnachmittag beim Betreten des Kreuzberger Hauses von Zivilpolizisten überprüft. Gegen den jungen Mann war nach Angaben der Behörde bereits in diesem Jahr ein Untersuchungshaftbefehl wegen Rauschgifthandels erlassen worden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar