Berlin : Polizei-Nachrichten: Schwerer Unfall unter Alkohol

Ha

Wedding. Ein 33-jähriger Fußgänger wurde am Mittwochmorgen um 1.35 Uhr beim Überqueren der Gustav-Meyer-Allee in Wedding von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Er kam mit einem Beinbruch und einer Gehirnerschütterung in ein Krankenhaus. Der Weddinger stand ebenso wie der Autofahrer unter starkem Alkoholeinfluss. Der ebenfalls 33 Jahre alte Autofahrer erfasste den Fußgänger und prallte dann gegen eine Laterne. Bei beiden Beteiligten wurde eine Blutprobe veranlasst. Ha

Moped übersehen

Spandau. Zwei junge Mopedfahrerinnen wurden gestern kurz nach Mitternacht von einem Auto erfasst und verletzt. Ein 64-Jähriger hatte das Moped beim Einbiegen auf den Brunsbütteler Damm übersehen. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben