Berlin : Polizei-Nachrichten: Sieben Brände in Müllcontainern gelegt

In nur zweieinhalb Stunden haben Unbekannte in der Nacht zum Montag sieben Brände in Müllcontainern gelegt. Die Feuer konnten jedoch in allen Fällen schnell gelöscht werden. Betroffen waren das Verwaltungsgebäude der Technischen Universität in der Straße des 17. Juni sowie Müllentsorgungsstellen in der Cauer-, Guericke-, Eosander-, Bismarck-, Pestalozzi- und Bleibtreustraße. Die Polizei vermutet, dass der oder die Täter mit dem Fahrrad unterwegs waren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar