Berlin : Polizei-Nachrichten: Taxifahrer überfallen

Zehlendorf. Zwei Männer haben am frühen Donnerstagmorgen einen 46-jährigen Taxifahrer auf dem Parkplatz des Forsthauses Paulsborn in Zehlendorf überfallen. Sie würgten ihn mit einem Kabel, fesselten ihn und raubten ihm sein Bargeld, teilte die Polizei mit. Die Täter waren am Kurfürstendamm in das Taxi eingestiegen. Der Taxifahrer blieb unverletzt. dpa

Zigaretten beschlagnahmt

Tegel. 110 000 Zigaretten haben Zollbeamte auf dem Flughafen Tegel beschlagnahmt. Wie das Zollfahndungsamt Berlin am Donnerstag mitteilte, wurde bei der Aktion am vergangenen Dienstag auch der Schmuggler festgenommen. Die in sechs Koffern verstaute illegale Ware war mit einer Maschine aus Frankfurt am Main angekommen. Der Besitzer wollte den Flughafen zunächst ohne die Gepäckstücke verlassen. Die Zöllner hielten den aus Kasachstan eingereisten Mann jedoch auf. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar