Berlin : Polizei-Nachrichten: Unfall nach Ankunft von Chinas Ministerpräsident

Nach der Ankunft des chinesischen Ministerpräsidenten Zhu Rongji am Donnerstag ist es bei der Fahrt durch die Stadt zu einem Zwischenfall gekommen. Ein Polizist aus der Motorradkolonne habe einen Fußgänger angefahren und verletzt, teilte die Polizei mit. Der 20-jährige Mann überquerte die Dörpfeldstraße in Treptow an einer grünen Ampel, obwohl Beamte den Übergang abgesperrt hatten. Bei dem Unfall brach sich der Fußgänger ein Bein. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben