Berlin : Polizei-Nachrichten

dpa

23-Jähriger ausgeraubt

Ein 23-jähriger Pole ist am Samstagmorgen in Berlin-Tiergarten von drei Männern angegriffen und ausgeraubt worden. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, schlug einer der Angreifer dem Opfer am Hardenbergplatz ins Gesicht und forderte die Herausgabe der Geldbörse. Die Täter flüchteten unerkannt, die Höhe des geraubten Geldbetrages ist nicht bekannt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar