Berlin : Polizei-Nachrichten

Hellersdorf

Einkaufswagen auf Bahngleise

Hellersdorf . Für rund eine Stunde war in der Nacht zu Sonntag der Verkehr auf der U-Bahn-Linie 5 unterbrochen, nachdem zwei Jugendliche gegen 21.15 Uhr nahe dem Bahnhof Hellersdorf einen Einkaufswagen auf die dort oberirdisch verlaufenden Gleise geworfen hatten. Ein Zug prallte gegen den Wagen und schleifte ihn mit. Verletzt wurde niemand. weso

Gegen Baum geprallt

Treptow . Lebensgefährliche Verletzungen haben eine 31 Jahre alte Frau und ihr 33-jähriger Lebensgefährte bei einem Unfall auf der Südostallee erlitten. Die angetrunkene Fahrerin hatte in der Nacht zu Sonntag die Gewalt über ihr Auto verloren und war gegen einen Baum geprallt. weso

Werkzeug verseucht

Lichtenberg . Unbekannte haben aus einem Lastwagen mit Bakterien verseuchtes Werkzeug gestohlen. Der Wagen der "bht Hygienetechnik" wurde zwischen Dienstag und Sonntag an der Rummelsburger Straße aufgebrochen. Das Werkzeug lag in einem verschlossenen, schwarzen Koffer für Medizingerätetechnik. Bei Kontakt mit dem Werkzeug besteht die Gefahr, sich mit "Hepatitis oder ähnlichen Krankheiten" anzustecken. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben