Berlin : Polizei nahm drei mutmaßliche Heroinhändler fest

kf

Wegen Heroinhandels hat die Polizei zwei Türken im Alter von 30 und 37 Jahren sowie einen 38-jährigen Deutschen festgenommen. Ein Richter hat gegen das Trio inzwischen Haftbefehl erlassen. Der einschlägig verurteilte 30-Jährige soll Käufer für bis zu fünf Kilogramm Heroin gesucht und Interessenten mehrere Proben zum Test angeboten haben. Als Drogenversteck wurde eine Wohnung in der Neuköllner Wildenbruchstraße ermittelt. Lediglich der 30-Jährige legte bislang ein Geständnis ab. Die anderen schweigen oder bestreiten die Tat.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben