Berlin : Polizei nimmt Ex-Fußballstar fest Lihsa gestand Tötung seiner Frau

-

Der frühere DynamoTorwart und DDRNationalspieler Werner Lihsa ist am Sonnabend festgenommen worden. Wie die Polizei mitteilte, hat der 60-Jährige einem Bekannten gestanden, am Dienstag seine Frau getötet zu haben. Der Bekannte rief daraufhin die Polizei. Lihsa, der seit der Tat flüchtig war, leidet nach Polizeiangaben unter schweren Gesundheitsproblemen. Er musste nach der Festnahme in ein Krankenhaus gebracht werden und konnte noch nicht vernommen werden. Nachbarn zufolge soll es zwischen den Eheleuten in der Vergangenheit häufig Streitigkeiten gegeben haben, bei denen Lihsa auch handgreiflich geworden sei. lvt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar