Berlin : Polizei schaltet Bürgertelefon für Auskünfte

-

Das neue „Bürgertelefon“ der Polizei ist seit Mittwoch freigeschaltet. Unter der Telefonnummer 4664 4664 können Berliner sieben Tage die Woche rund um die Uhr ServiceAuskünfte erhalten, die die Polizei betreffen. Fragen wie „Wo bekomme ich mein polizeiliches Führungszeugnis her?“ oder „Wo gebe ich Falschgeld ab“ beantworten in der Funkbetriebszentrale der Polizei vier Beamte. Damit soll verhindert werden, dass mit solchen Fragen die Notrufnummer „110“ belastet wird. Diese klingelte 2003 mehr als 1,5 Millionen Mal – und häufig stellten Anrufer völlig banale Fragen. „Für Ratsuchende ist es oft schwierig, sich in der großen Polizeibehörde zurechtzufinden. Durch das Bürgertelefon wird eine zentrale Anlaufstelle geschaffen“, sagte ein Polizeisprecher. Bestehende Service-Nummern der Polizei, wie die für die Frage „Wo steht mein abgeschlepptes Auto?“ (4664 987 800), bleiben bestehen. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar