Berlin : Polizei schloss Disko

300 Beamte bei Drogenrazzien

-

Drogenrazzien in zwei Diskotheken in Friedrichshain und Mitte: 23 Anzeigen wurden in der Nacht zu Sonntag geschrieben. Fast 300 Polizisten kontrollierten mit Drogenhunden die beiden Tanzlokale und kontrollierten über 240 Personen. Einige machten sich verdächtig, als sie beim Eintreffen der Polizei versuchten, ihre Drogen noch wegzuwerfen. Die Polizei habe die Diskothek in Mitte geschlossen, sagte ein Polizeisprecher.weso

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar