Berlin : Polizei sucht vermissten Schüler aus Braunschweig

tob

Die Braunschweiger Polizei sucht nach einem vermissten 12-jährigen Schüler, der sich vermutlich in Berlin aufhält. Marcel Böttcher hatte am 10. April nach einem Streit mit seinen Eltern die Wohnung verlassen und war am Dienstag bei einer Freundin in Steglitz aufgetaucht und dann wieder verschwunden. Der Junge ist etwa 1.70 Meter groß, er wirkt wie 15 Jahre alt, hat braun gefärbte Haare und blaue Augen. Der Vermisste ist computerbegeistert und hält sich möglicherweise in Internet-Cafés auf.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar