POLIZEI-TICKER LOTTOZAHLEN : POLIZEI-TICKER LOTTOZAHLEN

Säugling schwer misshandelt

Treptow - Ein zwei Monate alter Säuling ist am Dienstag in Treptow von seinem Vater schwer misshandelt worden. Der 36-jährige Tatverdächtige schlug das kleine Mädchen so heftig, dass es Hämatome und eine blutende Wunde im Gesicht erlitt. Ersten Ermittlungen zufolge hatte die 27-jährige Mutter den Vater und das Baby in der gemeinsamen Wohnung zurückgelassen, um Einkäufe zu erledigen. Als sie zurückkehrte, entdeckte sie die Verletzungen und stellte den Mann zur Rede. Daraufhin schlug er ihr ins Gesicht. Der Säugling wird in einer Klinik behandelt, die Polizei nahm den Vater nach dem Übergriff in der Wohnung fest. Er soll einem Richter zwecks Erlasses eines Haftbefehls vorgeführt werden. cs

Russen mit Stichverletzung in Klinik

Mitte - Zwei Russen, die lebensgefährliche Stichverletzungen erlitten hatten, haben sich in der Nacht zu Mittwoch in ein Krankenhaus in Mitte geschleppt. Da die Verletzten nicht vernehmungsfähig waren, sind die Hintergründe noch völlig unklar. Bislang ist nur bekannt, dass einer von ihnen ist 17 Jahre alt ist. Eine Mordkommission ermittelt. tabu

17-jähriger Radler von Auto erfasst

Lankwitz - Ein 17-jähriger Radfahrer ist am Dienstag von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Er war auf dem Gehweg der Dessauer Straße unterwegs, als ein Auto aus einer Grundstücksausfahrt fuhr und ihn erfasste. Dabei flog der Junge über die Motorhaube. tabu

Die Gewinnzahlen

der aktuellen Ausspielung

wurden am gestrigen

Mittwoch erst

nach Redaktionsschluss

dieser Ausgabe gezogen.

Wir bitten um Verständnis.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar