POLIZEI-TICKER : POLIZEI-TICKER

Verlagsgebäude attackiert

Wilmersdorf - Unbekannte haben am Wochenende Farbbeutel gegen die Fassade eines Geschäftsgebäudes am Hohenzollerndamm geworfen, in dem die bei Rechten beliebte Zeitung „Junge Freiheit“ ihren Sitz hat. Ein Zeuge hatte die Sachbeschädigungen am Sonntagabend festgestellt. Auch ein Firmenschild wurde von den Tätern beschmiert. Der Staatsschutz ermittelt.AG

Jugendliche rauben 19-Jährigen aus

Spandau - Ein 19-Jähriger ist am Sonntagabend in Staaken von Jugendlichen zusammengeschlagen worden. Der junge Mann sei an der Ecke Heerstraße/Magistratsweg von der fünfköpfigen Gruppe zunächst nach Zigaretten gefragt worden, wie es bei der Polizei am Montag hieß. Als er verneinte, schlugen ihm die Täter sofort mehrmals mit der Faust ins Gesicht. Die Räuber flüchteten mit dem Handy und der Geldbörse des Opfers. Der 19-Jährige erlitt schwere Gesichtsverletzungen und wurde zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Die Kriminalpolizei ermittelt. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar