POLIZEI-TICKER : POLIZEI-TICKER

Intensivtäter verkaufte

in Elektronikgeschäft Drogen



Charlottenburg - Wegen des Verdachts auf Drogenhandel hat die Polizei einen sogenannten Intensivtäter festgenommen. Der 21-Jährige soll vermutlich während seines Jobs in einem Elektronikgeschäft in der Schillerstraße Rauschgift verkauft haben. Bei der Durchsuchung der Geschäftsräume wurden Händlerutensilien und Drogen sichergestellt. Als Intensivtäter wird bei Staatsanwaltschaft oder Polizei geführt, wer mindestens zehn schwere Straftaten in einem Jahres begangen hat. ddp

BVG-Bus kollidierte

mit Oberleitungsmast der Tram

Weißensee - Ein Doppeldecker der BVG hat am Dienstagmorgen auf dem Weg vom Betriebshof Weißensee zu seinem Einsatz auf der Linie 100 gegen einen Oberleitungsmast der Straßenbahn gerammt. Durch den Unfall kam es zu Behinderungen im Straßen- und Tramverkehr. Offenbar hatte sich während der Fahrt ohne Passagiere die neben dem Fahrersitz montierte Kassenvorrichtung gelöst. Vor Schreck verlor der 22-jährige Fahrer die Kontrolle und prallte auf der Indira-Gandhi-Straße gegen den Mast. Der Mann wurde in der Fahrerkabine eingeklemmt und kam mit leichten Verletzungen am Arm und einem Schock ins Krankenhaus.ddp

Munitionskiste im Lichtenrader Dorfteich gefunden

Lichtenrade - Im Dorfteich ist bei Reinigungsarbeiten eine Munitionskiste gefunden worden. Laut Polizei enthielt sie einen Patronengurt und 45 Gewehrpatronen. Die Kunststoffkiste habe sich wohl schon länger im Wasser befunden. Die Polizei ermittelt wegen Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar