POLIZEI-TICKER : POLIZEI-TICKER

Zweijähriger Junge

von Auto angefahren



Schöneberg - Bei einem Unfall ist am Montagnachmittag ein zweijähriger Junge schwer verletzt worden. Das Kind war nach Angaben der Polizei in der Potsdamer Straße auf die Fahrbahn gerannt, obwohl die Ampel für ihn auf Rot stand. Ein 47-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind mit seinem Wagen. Der Zweijährige erlitt Verletzungen im Gesicht und am Arm und wurde in eine Klinik gebracht. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte sich der Junge von der Hand einer Erwachsenen losgerissen. ddp

14 Menschen bei Brand

in Sicherheit gebracht

Charlottenburg - Das Dachgeschoss eines mehrstöckigen Wohngebäudes in der Lindenallee ist Montagabend ausgebrannt. Mieter hatten Rauchschwaden bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. 14 Menschen wurden in Sicherheit gebracht, neun von ihnen wurden vor Ort von einem Notarzt untersucht. Den Ermittlungen zufolge war zunächst Baumaterial auf einem Balkon im vierten Geschoss in Brand geraten. Die Flammen griffen dann auf das fünfte Geschoss über. Die Feuerwehr konnte ein weiteres Ausbreiten des Brandes verhindern. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar