POLIZEI-TICKER : POLIZEI-TICKER

Motorradfahrer tödlich verunglückt

Spandau - Ein Motorradfahrer ist am Montagnachmittag auf der Pichelswerderstraße tödlich verunglückt. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei um 16 Uhr. Weitere Details waren zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch nicht bekannt. Tsp

Jugendliche mit Axt bedroht

Steglitz - Mit einer Axt und einem Messer hat ein Betrunkener in der Nacht zum Sonntag sechs Jugendliche am S-Bahnhof Rathaus Steglitz bedroht. Gegen 1.20 Uhr hatte eine Bahn-Mitarbeiterin mehrere Personen auf den Gleisen bemerkt und die Polizei alarmiert. Es stellte sich heraus, dass die 11- bis 21-Jährigen vor dem Bewaffneten geflüchtet waren. Laut Zeugenaussagen war es zuvor zum Streit gekommen. Der 45-Jährige stand mit 2,38 Promille unter erheblichem Alkoholeinfluss, er ist der Polizei wegen anderer Delikte bereits bekannt. Zwei der Jugendlichen galten als vermisst und wurden dem Jugendnotdienst übergeben. dapd

Radfahrer schwer verletzt

Wedding - Bei einem Verkehrsunfall ist ein Radfahrer schwer verletzt worden. Der 25-Jährige überquerte am Sonntagabend den Fußgängerbereich an der Müllerstraße, als er von einem offenbar bei roter Ampel fahrenden Auto erfasst wurde. Der Autofahrer flüchtete. Das Unfallopfer kam ins Krankenhaus. dapd

Feuerwehr löscht im Fahrstuhl

Altglienicke - Ein Vater und sein siebenmonatiger Sohn sind durch einen brennenden Gegenstand in einem Fahrstuhl leicht verletzt worden. Der Mann hatte Sonntagmittag in einem Wohnhaus in der Ortolfstraße die Fahrstuhltür geöffnet, als ihm starker Qualm entgegenschlug. Der 22-Jährige drückte reaktionsschnell den Kopf seines Kleinkindes gegen seine Brust. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Worum es sich bei dem Gegenstand handelte, ist offen. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben